0621 33697040
Traumatische Geburt verarbeiten Gruppentherapie

Wie mutig man ist, weiß man immer erst nachher.

— Ludwig Marcuse

Psychische Erkrankungen nach der Geburt eines Kindes

Die Geburt eines Kindes ist in der Regel mit großen Veränderungen im Leben einer Mutter verbunden. Die Umstellung erfordert häufig eine tiefgreifende Neuanpassung des psychischen Erlebens und des Verhaltens.

Fast die Hälfte der Mütter entwickelt in den ersten Wochen nach der Geburt eine depressive Verstimmung, die bei 10-15% der Mütter in eine anhaltende Depression übergeht. Zudem können Mütter unter weiteren Symptomen leiden:

  • Erschöpfung
  • Schuld- und Insuffizienzgefühlen
  • mangelnden Bindungsgefühlen gegenüber dem Kind
  • Zwangsgedanken
  • Sorgen und Ängsten

Wenn Sie betroffen sind und an der Gruppe teilnehmen möchten, melden Sie sich am Besten direkt über das Formular unten auf dieser Seite an, wir melden uns dann für eine Terminvereinbarung zum Vorgespräch bei Ihnen.

Allgemeine Informationen über eine Gruppentherapie bei uns (z.B. über die Kostenübernahme) finden Sie hier.

Inhalte der Therapiegruppe

Im Rahmen von 10 Gruppensitzungen werden zwei Schwerpunkte der Mutterschaft behandelt um zu einer Gesundung beizutragen:

  • Die individuelle Auseinandersetzung mit den Anforderungen, Rollenbildern und Stressoren der Mutterschaft
  • Die interaktionelle Unterstützung der Mutter-Kind-Beziehung

Das Kind sollte sich noch im 1. Lebensjahr befinden.

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden des Anmeldeformulars unbedingt die Regeln und Rahmenbedingungen für Gruppentherapie durch (vor allem, wenn Sie sich gleichzeitig in Einzeltherapie befinden oder innerhalb der letzten zwei Jahre eine Therapie gemacht haben), hier.

Termine, Therapeutin und Anmeldung

Ihre Therapeutin: Josephin König

Die nächste Gruppe startet, sobald es genügend Anmeldungen gibt, Termin nach Absprache.
Die Therapeutin führt 1-2 Einzelgespräche vorab mit Ihnen. Hier können Sie alle Fragen stellen und besprechen, ob die Gruppe wirklich zu Ihnen passt.

Insgesamt 10 Gruppentermine (à 100 min.).
Gruppengröße: bis zu 6 Teilnehmer*innen

Sie möchten sich gleich konkret für die Gruppe vormerken lassen? Tragen Sie sich sehr gerne hier ein:

Einwilligung zur Datennutzung

9 + 7 =